ViottoKeylogger-Änderungsprotokoll

1.0

Erste (öffentliche) Veröffentlichung dieses Keyloggers.

 

2.0

Zweite (nur öffentliche) Veröffentlichung dieses Keyloggers.

  • Sendeprotokolle per E-Mail hinzugefügt
  • Verringerte Servergröße (40 kb –> 32 kb), verbesserter Code
  • Neue und bessere grafische Benutzeroberfläche
  • Eine Routine hinzugefügt, um den Keylogger in einen Standby-Modus zu versetzen, wenn der Benutzer inaktiv ist (Keylogging und andere Funktionen sind ausgesetzt); dies sollte helfen, die Speicherauslastung zu erhalten
  • Jetzt werden in Protokollen Minuten der Leerlaufzeit des Benutzers angezeigt

 

3.0

  • Ein Großteil des Servercodes wurde neu geschrieben und verbessert. Die Keylogging-Methode wurde durch eine fortgeschrittenere geändert: Bis Version 2 verwendete dieser Keylogger die GetAsyncKeyState-API, um Tastenanschläge zu erhalten; jetzt verwendet es Tastatur-Hooking und diese API wurde vollständig entfernt.

Vorteile der Tastatur-Hook-Methode:

  • Verpasst nie einen Tastendruck;
  • Keylogger verbraucht weniger Systemressourcen;
  • Keine Notwendigkeit mehr, einen Timer für das Keylogging-Intervall einzustellen: Tastenanschläge werden immer protokolliert. Wenn Windows den Tastendruck erhält, erhält Keylogger ihn auch.
  • Einstellungen werden nicht mehr auf EOF geschrieben; Jetzt ist der Keylogger problemlos mit jedem Crypter oder anderen Hilfsprogrammen kompatibel.
  • Jetzt wird die Start- und Beendigungszeit protokolliert (wenn die KL gestartet wird und wann sie beendet wird, beispielsweise wenn das System ausgeschaltet wird).
  • Option hinzugefügt, um Keylogger im sichtbaren Modus auszuführen;
  • Schaltfläche hinzugefügt, um eine Testdatei vom Client an FTP zu senden, um schnell sicherzustellen, dass die Verbindung funktioniert;
  • Viele Fehlerkorrekturen, verbesserte Stabilität von Client und Server.
  • Selektive Protokollierung: Funktion hinzugefügt, um den Keylogger nur zu aktivieren, wenn das aktive Fenster ein oder mehrere Wörter enthält, die Sie angeben können (z. B. „hotmail;msn;irgendeinWebsitename“); Mit dieser Funktion können nur Fenster oder Websites protokolliert werden, die Sie möchten. Dies ist die beste Option, wenn Sie nur bestimmte Passwörter oder Anmeldedaten erhalten möchten. (nur privat)
  • Funktion hinzugefügt, um Screenshots zu erhalten und sie lokal zu speichern oder an E-Mail und/oder FTP zu senden. (nur privat)
  • Zwischenablage wird protokolliert. (nur privat)
  • 2 weitere Trigger zum Senden von Protokollen hinzugefügt: Clock-Trigger und Timer-Trigger. (nur privat)
  • Funktion zum Verschlüsseln von Protokollen hinzugefügt, und ein Protokollentschlüsseler wurde im Client hinzugefügt, falls Protokolle lokal gespeichert werden (andernfalls werden Protokolle automatisch entschlüsselt, wenn sie an E-Mail oder FTP gesendet werden). (nur privat)
  • Automatischer Versions-Updater: Beim Start prüft der Builder automatisch, ob Updates verfügbar sind. Wenn ja, erscheint eine Eingabeaufforderung, in der Sie gefragt werden, ob Sie eine neue Version herunterladen möchten oder nicht. (nur privat)

 

3.0.1 (30 / 07 / 2010)

  • Laufzeitfehler „Type mismatch“ behoben, der manchmal auftrat, sobald der Keylogger (Server) ausgeführt wurde.

 

3.0.2 (05 / 08 / 2010)

  • Der vorherige 3.0.1-Fix funktionierte nur in einigen Fällen. Dieser neue Fix sollte den Fehler dauerhaft beheben.

 

3.0.3 Privat (09)

  • Fehler in der Online-Prüfung behoben, der in einigen Fällen beim Öffnen des Builders zu einem Laufzeitfehler führte. Frühere private Versionen funktionieren nicht mehr, da der Online-Check geändert wurde: Alle Kunden müssen auf diese Version aktualisieren.

 

3.1 Private (21 / 09 / 2011)
  • Option zum Aktivieren/Deaktivieren der Zwischenablage-Protokollierung hinzugefügt.
  • Laufzeitfehler 521: „Zwischenablage kann nicht geöffnet werden“, der sporadisch beim Kopieren/Einfügen von Text auftrat, behoben.
  • Andere kleine Änderungen

 

3.1.1 Private (23 / 9 / 2011)

  • Funktion zum Komprimieren der Keylogger-Datei hinzugefügt: Wenn komprimiert, wird die Größe von 72 KB auf 26 KB reduziert
  • Das Screenshot-Erfassungsintervall ist nicht mehr begrenzt. Vorher war es zwischen 5 und 120 Minuten begrenzt.

 

3.2 Private (2016)

  • Funktion "Force Relogin" hinzugefügt (löscht alle Cookies und gespeicherten Logins von IE/Firefox/Chrome)
  • Verbesserte Anzeige von Protokollen
  • Weitere kleine Korrekturen/Verbesserungen
Menü