Remcos v2.0.4 veröffentlicht!

Remcos v2.0.4 – 6. April 2018

  • [*] Remote CommandLine: Korrekturen, um zu verhindern, dass einige Befehle den Agenten zum Absturz bringen (bitstadmin, ftp…)
  • [*] Remote CommandLine: Korrektur beim Einfügen von Daten mit Zeilenumbrüchen in der Befehlszeile
  • [*] Proxy: Zugriffsverletzungsfehler behoben, wenn versucht wurde, mehrere Proxys gleichzeitig aus der Liste zu stoppen
  • [*] Proxy: Behoben, dass Reverse-Proxy-Ports nach einigen Fehlern auf Reverse-Proxy nicht geändert werden konnten.
  • [*] Proxy: Textfelder für Proxy-Ports akzeptieren jetzt nur numerische Zeichen

1 Kommentar. Neue verlassen

Du musst angemeldet sein, um eine Bewertung zu posten.
Menü